MA Contemporary Arts Practice

Der Master of Arts in Contemporary Arts Practice (MA CAP) ist ein fächerübergreifendes Angebot für Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Kunst, Musik, Literatur und Performance Art.

 

Der MA CAP ist eine individuell gestaltbare Studiensituation. Er ermöglicht Studienprofile mit einer Spezialisierung auf der Basis der im Bachelor erworbenen Kompetenzen und schafft ein offenes Umfeld für spartenübergreifenden Austausch.

 

Mit künstlerischem Denken und Handeln als gemeinsamer Basis zielt das Studium auf die Entwicklung einer eigenständigen Haltung im Rahmen individueller und kollektiver Arbeitszusammenhänge. In der direkten Auseinandersetzung mit künstlerischen Strategien und durch Kenntnis der aktuellen Diskurse verändert und entwickelt sich der Blick auf die eigene Arbeit.

 

Neben der individuellen künstlerischen Arbeit stehen interdisziplinäre Projekte im Fokus. Hier wird die Fähigkeit zur Arbeit in Teams und zur Verständigung über Spartengrenzen hinweg erworben, die nach dem Studium vielseitige Tätigkeitsfelder eröffnet.

Kontakt

Hochschule der Künste Bern

MA Contemporary Arts Practice

Schwabstrasse 10

CH-3018 Bern

 

T +41 31 848 38 29

 

E-Mail

Lageplan