Titel und Anerkennung

Eidgenössisch anerkannte Titel:

 

Bachelor of Arts

Das Bachelorstudium schliesst mit einem eidgenössisch anerkannten und geschützten Titel Bachelor of Arts (BA) ab.

 

Der Bachelor ist ein Hochschulabschluss und berechtigt grundsätzlich zum Eintritt in entsprechende weiterführende Studiengänge der Fachhochschulen, der universitären und der Eidgenössischen Technischen Hochschulen sowie der Pädagogischen Hochschulen. Er ermöglicht ausserdem den Zugang zu entsprechenden Studiengängen im Ausland. Die aufnehmende Institution legt die Aufnahmebedingungen fest.

 

Master of Arts

Das konsekutive Masterstudium schliesst mit einem eidgenössisch anerkannten und geschützten Titel Master of Arts (MA) ab.

 

Der Master ist ein Hochschulabschluss. Er entspricht der zweiten Studienstufe im Bologna-System und schliesst in der Regel an ein Bachelorstudium an. Der Masterabschluss berechtigt grundsätzlich zum Eintritt in entsprechende weiterführende Studiengänge auf PhD-Stufe. Die aufnehmende Institution legt die Aufnahmebedingungen fest.

 

Master of Advanced Studies

Weiterbildungsmasterstudiengänge im Umfang von 60 ECTS-Credits schliessen mit dem eidg. anerkannten Titel Master of Advanced Studies (MAS) ab. Die Konferenz der Fachhochschulen Schweiz führt eine Liste der genehmigten und eidg. anerkannten MAS-Studiengänge.

 

Liste

 

Certificate/Diploma of Advanced Studies

Die Abschlüsse Certificate of Advanced Studies CAS und Diploma of Advanced Studies DAS werden für kürzere Weiterbildungslehrgänge vergeben. Diese Abschlüsse sind nicht eidgenössisch geregelt. Strukturierung und Studiendauer dieser Weiterbildungen richten sich nach den Empfehlungen der Konferenz der Fachhochschulen (mindestens 10 ECTS für ein CAS, mindestens 30 ECTS für ein DAS).

 

Umwandlung altrechtlicher Titel

 
 

Weitere Informationen

BBT Informationen Diplome

 

 
efqm