News

29.11.2017

CD «Wiener Klassik» gewinnt in Paris einen Diapason d'Or

Letzten Mittwoch wurde die CD Wiener Klassik in Paris mit dem Diapason d'Or de l'année 2017 in der Kategorie Kammermusik ausgezeichnet. Auf der CD spielt Edoardo Torbianelli, an der HKB Dozent für Fortepiano und historische...


28.11.2017

Ober-Gerwern-Masterpreis 2017 geht an Manuel Herren

Die Gesellschaft zu Ober-Gerwern hat dieses Jahr zum dritten Mal den Ober-Gerwern-Masterpreis für herausragende Masterarbeiten an der HKB in der Höhe von 20’000 CHF vergeben. Gewonnen hat ihn Manuel Herren, Absolvent des MA Music...


28.11.2017

«Der Lebensstil einer ganzen Generation auf den Punkt gebracht.» – Leo Hofmann gewinnt den ARD PiNball

An den ARD Hörspieltagen im November hat Leo Hofmann, HKB-Absolvent in Sound Arts und Contemporary Arts Practice, den PiNball, den Preis der freien Hörspielszene, gewonnen. Sein Stück Mobile Karma dreht sich um den Sound des...


27.11.2017

Tom Arthurs neuer künstlerischer Leiter des Studienbereichs Jazz

Der englische Trompeter und Musikwissenschafter Tom Arthurs tritt seine Stelle als künstlerischer Leiter des Studienbereichs Jazz an der HKB am 1. Februar 2018 an. Er wird damit der Nachfolger von Valérie Portmann, die den...


21.11.2017

HKB goes RaBe

«Popademic» – eine Sendereihe des HKB-Studienganges MAS Pop & Rock


21.11.2017

Schöne Erfolge für zwei ehemalige Klavierstudierende der HKB

Erst diesen Sommer hat Mischa Kozlowski aus der Klavierklasse von Tomasz Herbut an der HKB den Master Specialized Music Performance abgeschlossen, am 3. November 2017 führte er nun in der berühmten Moskauer Philharmonie, zusammen...


25.09.2017

Meret Lüthi und Ernesto Molinari erhalten Kantonalen Musikpreis 2017

Meret Lüthi (Dozentin für Barockvioline und Historische Aufführungspraxis sowie Mitbgründerin des Orchesters für Alte Musik «Les Passions de l’Ame») und Ernesto Molinari (Professor für Klarinette, Interpretation zeitg. Musik,...


Suche

Kontakt

Hochschule der Künste Bern

Kommunikation

Fellerstrasse 11

CH-3027 Bern

 

T +41 31 848 38 38

 

E-Mail