Salome Böni hat CAS «mit Auszeichnung» abgeschlossen

28.09.2020 Salome Böni hat den HKB-Weiterbildungslehrgang CAS Kulturelle Bildung mit dem Prädikat "mit Auszeichnung" abgeschlossen.

Sie war eine der Stipendiatinnen des Förderakzents U4 der Kulturförderung des Kantons Bern im Rahmen der nationalen Initiative Lapurla: Lapurla ist ein gemeinsames Engagement der HKB und des Migros-Kulturprozent für die kulturelle Teilhabe von Kindern im Alter von 0–4 Jahren. 

Salome Böni wird das von ihr im CAS entwickelte Format "KlanzTang" ab Mai 2021 in ihre Tätigkeit als Musikvermittlerin am Konzert Theater Bern einbringen. Dies ist ein Novum im Angebot des KTB, da erstmalig der Bereich der frühkindlichen Bildung berücksichtigt wird.

Salome Böni hatte bereits 2017 ihr Studium des Master of Arts in Specialized Music Performance (Vertiefung Klassik, künstlerische Musikvermittlung) an der HKB «mit Auszeichnung» absolviert.

Wir gratulieren!

Salome Böni bei der Musikvermittlung mit Kleinkindern
Salome Böni / Musikvermittlung im frühkindlichen Bereich

Kontakt