Typoclub Afterwork Lecture Krispin Heé: Zufall als Mittel

Lecture über neue, innovative Ansätze der Buchgestaltung.

27.03.2019, 18:00 Uhr – HKB Fellerstrasse 11, 3027 Bern

Steckbrief

  • Startdatum 27.03.2019, 18:00 Uhr
  • Ort HKB Fellerstrasse 11, 3027 Bern

Krispin Heé hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und an der Hochschule der Künste Bern studiert. Seit Ihrem Abschluss arbeitet sie freischaffend für Kunstbuchverlage wie Edition Patrick Frey, Edition Fink, Vexer Verlag und Editioni Periferia. Krispin hinterfragt in ihrer gestalterischen Praxis die Konventionen der Buchgestaltung auf ihr konzeptionelles und innovatives Potenzial und versucht, neue Ansätze auszuloten. In den Prozessen liegt der Fokus auf der Entwicklung eines Gesamtkonzeptes mit klar definierten Gestaltungs­parametern. Durch eine konsequente Anwendung dieser Parameter entsteht Unerwartetes und Zufälliges in der Seitengestaltung. Sie wurde mehrmals beim Swiss Design Award nominiert und ihre Bücher waren wiederholt in der Auswahl der Schönsten Schweizer Bücher.