Theater - Oper/Theater

Abschlussprojekte Bachelor Theater Schauspiel

Datum/Zeit: 18.05.2018 - 20:00
Ort: Bern
Lokalität: HKB Theater, Zikadenweg 35, 3006 Bern

Vier von Studierenden eigenständig entwickelte Projekte an einem Abend!

I. AUSNAHME:ZUSTAND – komfortzonenkollisionen

Der Mensch ist das Tier, das sich freiwillig einsperrt. In Zimmer, in Grenzen. Landesgrenzen, Weltbilder. In Bildschirme, Rahmen, Dogmen. In ein Du, ein Ich, ein Wir. Grenzt ein, grenzt aus, grenzt ab. Und doch sprengen wir Grenzen, reißen sie ein und aus dem Zusammenhang. Willkommen in der Zerrissenheit zwischen einsam und gemeinsam, Einheit und Allgemeinheit, dem Einen und dem Entscheiden! Ein Solo von Philip Neuberger

 

II. Cum as you are – Drei Freunde drehen einen Film

Ein Projekt von und mit Stefan Schönholzer, Sebastian Schulze und Wanda Winzenried

 

III. Graecula - Ein Stück mit Sexappeal*

*das hat einen Sexappeal und das hat jetzt nichts damit zu tun mit den vielzitierten langbeinigen Frauen in den hochhackigen Schuhen. Ein Projekt von und mit Steffi Friis, Daniela Schneider und Seraphina Schweiger

 

IV. Rosmersholm - Schauspiel von Henrik Ibsen

Der einstige Gemeindepfarrer Johannes Rosmer lebt zurückgezogen auf dem Herrensitz Rosmersholm. Gesellschaft leistet ihm einzig Rebekka West, die ehemalige Gesellschafterin seiner verstorbenen Frau Beate, die sich vor nicht langer Zeit in den Mühlbach gestürzt hat. Mit Rebekka träumt er von einem zukunftsweisenden sozialpolitischen Projekt, aber die Schatten der Vergangenheit holen sie ein. Ein Projekt von und mit David Brückner und Anne Schiffmann


Suche