Theater - Oper/Theater

THE COLOURS OF HOPE

Datum/Zeit: 17. - 19.01.2019
Ort: Kriens
Lokalität: HKB Theater, Südpol Luzern, Arsenalstrasse 28, 6010 Kriens

Ein Visual Poem über die Sehnsucht nach Heilung von Alexander Giesche.

„Muss eine Hoffnung, damit Sie in ihrem Sinn denken und handeln, nach Ihrem menschlichen Ermessen erfüllbar sein?“ Max Frisch 

 

Trailer

Tickets 

 

Ein Hämatom (Bluterguss) ist eine Ansammlung von Blut im weichen Gewebe (z.B. Muskel- oder Fettgewebe). Ein Hämatom bildet sich, wenn Blut aus einem oder mehreren verletzten Blutgefässen in das umgebende Gewebe austritt. Hämatome, die relativ nahe an der Hautoberfläche liegen, zeigen nach kurzer Zeit das typische Verfärbungsmuster (blauer Fleck). In einigen Fällen kann es jedoch auch einige Tage dauern, bis der Bluterguss sichtbar wird. 
Besteht der Mensch eigentlich zu 80% aus Wasser oder zu 80% aus Liebe, Mitgefühl, Neid und Wut? Was ist der Unterschied zwischen Ehrlichkeit und Zynismus? Eigentlich egal ob es wahr ist oder Fake? Das Trauma liegt zurück, die Zukunft ist jetzt. Rot, Blau, Lila, Braun, Gelb, Grün. THE COLOURS OF HOPE – ein Visual Poem über die Sehnsucht nach Heilung. Von und mit: 
Tabea Buser, Ben Gageik, Lisanne Hirzel, Viktor Lamert, Antonio Ramón Luque, Sabrina Tannen 

Inszenierung, Konzept & Ausstattung: Alexander Giesche
Künstlerische Mitarbeit & Produktionsleitung: Felix Lübkemann 
Dramaturgie & Konzept: Regula Schröter 
Sounddesign: Georg Conrad
Kostüm: Regula Hug 
Technische Leitung: Lorenz Gurtner Eintritt: CHF 15
Barbetrieb: ab 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


Suche