Wir publizieren Unabhängige Magazine in der Schweiz seit 1960

Die Ausstellung gibt einen Einblick in das an der HKB entstehende Archiv mit unabhängigen Publikationen seit den 1960er Jahren aus den Bereichen Kunst, Kultur, Politik und soziale Bewegungen mit Schwerpunkt Schweiz.

20.12.2019 bis 02.02.2020 – Kunsthalle Bern, Untergeschoss

Eröffnung

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 19 Uhr

Wie haben sich seit den 1960er Jahren Themen, Herangehensweisen, Ästhetik und Haltung beim unabhängigen Publizieren verändert – und warum?

«Wir publizieren» ist ein gemeinsames Forschungsprojekt des HKB-Fachbereichs Gestaltung und Kunst und des Departements Kunst und Design der Hochschule für Künste Bremen. Es richtet den Blick auf unabhängige, kollektive Praktiken des Herausgebens, Vervielfältigens und Verteilens. Die Ausstellung in der Kunsthalle Bern zeigt Magazine und Vertriebsstrukturen, den Stand der Forschung, erste Stichproben sowie die Arbeit mit dem Archiv. Sie knüpft damit an «Unter dem Radar. Underground- und Selbstpublikationen 1965–1975» an, eine Ausstellung, die 2015/16 in der Weserburg in Bremen stattgefunden hat. Dazu ist 2017 im Verlag Spector Books eine umfangreiche Publikation erschienen.

Öffnungszeiten

Di–Fr 11–18 Uhr
Sa–So 10–18 Uhr

Steckbrief

  • Startdatum 20.12.2019
  • Enddatum 02.02.2020
  • Ort Kunsthalle Bern, Untergeschoss