Zertifikatsausbildung Blasmusik (ZAB)

Die Zertifikats-Ausbildung Blasmusikdirektion ist eine von den Musikhochschulen der Schweiz anerkannte, berufsbegleitende Ausbildung und steht allen offen. Sie dauert in der Regel 6 Semester mit einer wöchentlichen Belastung von ca. sechs Stunden. Für individuelles Studium und Vorbereitung zu Hause muss angemessen Zeit reserviert werden. Bei genügend Teilnehmenden startet die Ausbildung mit dem Beginn des Studiensemesters der Hochschulen im Herbst. Zusätzlich können die Absolventinnen und Absolventen während maximal vier Semestern wöchentlichen Instrumentalunterricht (in der Regel bei einer Dozentin, einem Dozenten der Musikhochschule) bis zur Prüfungsreife belegen. Allfällig erworbene Instrumental-Diplome von Konservatorien oder Hochschulen werden angerechnet, erforderlich ist eine Instrumentalpraxis am Klavier.

 

Weitere Informationen

Suche

Kontakt

Hochschule der Künste Bern

Zertifikatsausbildung Blasmusikdirektion

Rolf Schumacher

Papiermühlestrasse 13a
3014 Bern 

 

T +41 31 848 39 99

 

E-Mail

Lageplan