Forschungsapéro 14

Der HKB-Forschungsrat lädt zum siebten Mal zum Forschungsapéro. Die HKB-Forschung zeigt das breite Spektrum ihrer aktuellen Projekte mit künstlerischen Präsentationen und einer Posterausstellung. Herzlich willkommen!

 

Programm:

Begrüssung: Thomas Gartmann

Vakuumgefriertrocknung: Agathe Jarczyk

Health Care Communication Design: Arne Scheuermann

Präparat Bergsturz: Schirin Kretschmann

"Eine Art verfeinertes Cabaret – Das Erbe der Diseusen im Théâtre Musical": Leo Dick, mit dem Beitrag "Röschtigraben" von Mathieu Corajod, Laura Livers und Adrien Lelouvi

Apéro

 

Mittwoch, 19. März 2014

18.30h, Raum 369 (3. Stock)

PROGR Zentrum für Kulturproduktion

Waisenhausplatz 30

3011 Bern

Anmeldung an: research@remove-this.hkb.bfh.ch

 

Flyer zur Veranstaltung (PDF)

Suche