Colore

Entwicklung von Lerneinheiten für den Farbunterricht

 

Gemeinsam mit anderen Hochschulen für Gestaltung wurden Lernkonzepte zum Thema "Farbe" erforscht und entwickelt. Ein Distant-Learning-Kurs wurde konzipiert als integriertes Angebot von fachlichen und methodischen Tools für den Farbunterricht, modularisiert nach den spezifischen Anwendungsgebieten von Farbe in Gestaltung, Kunst, Architektur und Restaurierung. Der Aufbau des Kurses mit Basismodulen und fachspezifischen Modulen erlaubt einen flexiblen Einsatz auf den verschiedenen Stufen der Gestaltungsausbildung und in der institutionellen oder privaten Weiterbildung unterschiedlicher Berufe und kann so auch einer Aktualisierung jeweiliger individueller Fachkompetenz dienen.

 

www.coloreonline.ch

 

Bild: Screenshot des Online-Tools

 

 

zurück

Suche

ORGANISATION

Projektleitung:

Gustav Sutter, ehemaliger Studiengangsleiter Bildnerisches Gestalten

 

Projektverantwortung:

Polly Bertram, SUPSI

 

Mitarbeit:

Sandro Steudler

 

Kooperationspartner:

Scuola Universitaria Professionale della Svizzera Italiana

Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern

Università della Svizzera italiana

Istituto Svizzero di Pedagogia per la Formazione Professionale

Swiss Design Network

 

Finanzierung:

Swiss Virtual Campus SVC

 

Laufzeit:

7/2004–3/2007