net-mind.ch

Eine benutzerfreundliche Internet-Suchmaschine mit innovativer Datenverwaltung und personalisierten Output-Möglichkeiten

 

Die Gestaltung von grafischen Benutzeroberflächen braucht das Verständnis für die technischen Möglichkeiten und für die Bedürfnisse der User der jeweiligen Applikationen. Interfacedesignerinnen und -designer sind auf diese Weise daran beteilgt, intelligente visuelle Übersetzungen finden, um die Interaktion zwischen Mensch und Computer zu erleichtern.

 


Der Markt von spezifischen Internet-Content-Providern ist gross und weiterhin im Wachstum begriffen. Das dargebotene und dargestellte Wissen wird aber in der Regel unattraktiv, unübersichtlich und schwer zugänglich präsentiert.

 


Gemeinsam mit einem Wirtschaftspartner aus der Energiebranche wurde im Projekt «net-mind.ch» eine benutzerfreundlichen Internet-/Intranet-Suchmaschine mit einer innovativen Datenverwaltung entwickelt. Das Werkzeug zum Sammeln und Archivieren kann hierbei den eigenen Bedürfnissen angepasst werden und besitzt so personalisierte Output-Möglichkeiten. Dieses individuelle Ablagesystem umfasst die Speicherung der Daten sowohl in Dokumenten (Folien, Exposés) als auch in digitalen Plattformen (Präsentationen, Lektionen).

 

Bild: Energie-Lexikon – Editiermodus als individuelles Bearbeitungswerkzeug

 

 

zurück

Suche

ORGANISATION

Projektleitung:

Jimmy Schmid

Anne-Christine Krämer

 

Projektpartner und -finanzierung:

Kommission für Technologie und Innovation KTI

Axpo Holding AG

Aseantic AG

LINK Institut

Ergonomie & Technologie (e&t) GmbH

 

Laufzeit:

8/2004-8/2006