Zukunftsfähiges Weiterbauen

3D-Visualisierung für die Entwicklung von zukunftsfähigen Weiterbau-Szenarien als Instrument im Strategie- und Risikomanagement der Architektur und Immobilienbranche

 

Das auf die Visualisierung von Modellrechnung und Entscheidungskriterien für Weiterbau-Strategien im CH-Kontext fokussierte Forschungsvorhaben fördert die Qualität von Erneuerungskonzepten. Die heikle Entscheidungsfindung mit komplexen Parametern wird für Auftraggeber und Planer nachvollziehbar visualisiert. So werden die Konsequenzen und Risiken verschiedener Szenarien kommuniziert.

 


Als Pilot werden die Forschungsfragen an einer Wohnsiedlung erarbeitet, anschliessend findet die Validierung anhand einer weiteren Siedlung statt. Das Projekt ist departementsübergreifend. Es verbindet die Kompetenzen des Departements Architektur, Holz, Bau (AHB) mit den Kompetenzen des Forschungsschwerpunkts Kommunikationsdesign der Hochschule der Künste Bern (HKB).

 

 

zurück

Suche

ORGANISATION

Projektleitung:

Peter Schürch, BFH-AHB

 

Mitarbeit:

Simon Tschachtli

 

Kooperationspartner:

BFH-AHB: Architektur, Holz, Bau

 

Finanzierung:

Berner Fachhochschule, BFH

 

Laufzeit:

1/2008-12/2010