Einreise (Studentenvisum)

Ein Gaststudium oder ein reguläres Studium im Ausland zu absolvieren, bringt viele Vorteile. Nicht zuletzt erhöht es die künftige Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Es erfordert jedoch auch eine gründliche Vorbereitung. Beginnen Sie damit frühzeitig.

 

Bevor Sie Ihren Studienaufenthalt in der Schweiz in Angriff nehmen können, müssen Sie diverse Vorkehrungen hinsichtlich Unterkunft, Einreise, Lebenskosten und Aufenthalt treffen. Je nach Herkunftsland/Nationalität bestehen unterschiedliche Bedingungen. Informieren Sie sich rechtzeitig über die Einreiseformalitäten und treffen Sie die entsprechenden Vorkehrungen.

 

Zur Einreise in die Schweiz benötigen ausländische Staatsangehörige ein gültiges und von der Schweiz anerkanntes Reisepapier. In bestimmten Fällen ist zudem ein Visum erforderlich. Ausserdem müssen Austauschstudierende vor Studienbeginn eigenverantwortlich eine Aufenthaltsbewilligung beantragen und eine Krankenversicherung abschliessen.

 

Einreisebestimmungen

Kontaktieren Sie die nächste Schweizerische Vertretung (Botschaft oder Konsulat) für spezifische Informationen. Allgemeine Informationen finden Sie auf der Internet-Seite des Bundesamtes für Migration:

 

Schweizer Vertretungen im Ausland

Übersicht der Ausweis-und Visumvorschriften nach Staatsangehörigkeit

Bundesamt für Migration (Allgemeine Informationen)

Bundesamt für Migration - FAQ

 

Studentenvisum

Studierende mit Staatsangehörigkeit eines EU- oder EFTA-Landes benötigen für die Einreise in die Schweiz kein Visum. 


Personen aus den meisten übrigen Ländern müssen unabhängig von der Aufenthaltsdauer für Einreise und Aufenthalt in der Schweiz ein Visum beantragen. Beantragen Sie ein Visum mindestens vier Monate vor Studienbeginn bei der Schweizer Vertretung in Ihrem Heimatland. 

 

WICHTIG: Ein Touristenvisum berechtigt NICHT zur Studienaufnahme in der Schweiz.

 

Studierenden mit Staatsangehörigkeit eines Landes ohne Visumspflicht für die Schweiz (z.B. Bulgarien und Rumänien) wird unbedingt empfohlen, vor der Einreise in die Schweiz eine Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung zu beantragen. Beantragen Sie diese Zusicherung mindestens drei Monate vor Studienbeginn bei der Schweizer Vertretung in Ihrem Heimatland.

Suche