Dozierende und Mitarbeitende

Name: Bamert
Vorname: Felix
Organisationseinheit: Musik, Klassik, Pädagogik/Vermittlung
Funktion: Professor / Leiter MA in Music Pedagogy und MAS Musikmanagement
Unterrichtsfach: Fachdidaktik Akkordeon und Musikpädagogik (Workshops und Kurse)
Telefon: +41 31 848 39 50

Felix Bamert, Studien an der Hochschule der Künste Bern bei Teodoro Anzellotti (Akkordeon), welche er mit dem Lehr- und Konzertdiplom abschloss; mehrere Weiterbildungen zu Managementthemen, zuletzt CAS in Organisationsentwicklung. Diverse Uraufführungen, Schweizer Erstaufführungen und Auftritte mit improvisierter Musik. Mehrere Live-Mitschnitte von Radio DRS2. Herausgeber der Sammlung «Akkordeon solo» mit Neuer Musik für den Akkordeonunterricht sowie des Buches «Musikmanagement» beim Hauptverlag Bern. Organisator mehrerer grössere Veranstaltungen sowie Konzeption und Organisation verschiedener Weiterbildungsveranstaltungen und Tagungen.

 

Seit 2001 an der HKB in folgenden Bereichen tätig: als Dozent für praktische Pädagogik und Didaktik im Fach Akkordeon sowie für Kurse und Workshops zu musikpädagogischen Themen, seit 2003 als Leiter des Studiengangs Master of Arts in Music Pedagogy sowie seit 2004 Konzeption, Aufbau und Leitung des Master of Advanced Studies in Musik-Management. Mitarbeit in Forschungsprojekten insbesondere Konzeption und Leitung des Forschungsprojekts «Begabungsforschung in der Musik». Seit 2006 Vorstandsmitglied des Verband Musikschulen Schweiz (VMS) und seit 2011 Stiftungsratsmitglied des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes (SJMW).

 

Forschungsprojekte

Begabungsförderung

Stimmung und Temperatur im 19. Jahrhundert

 

Suche