Dozierende und Mitarbeitende

Name: Ofosu
Vorname: Yeboaa
Organisationseinheit: Y Institut
Funktion: Dozentin
 
Telefon: +41 31 848 38 68

Zwischen 2006 und 2011 war Yeboaa Ofosu Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschung (Forschungsschwerpunkt Intermedialität) und dort verantwortlich für das Forschungsfeld Kunst als Forschung. 

 

Zwischen 2011 und 2016 war sie Forschungsdozentin, Dozentin Y und Studiengangsleitende in der HKB- Weiterbildung. 

 

Seit 2015 verantwortet sie als Projektleiterin Literatur die Literaturförderung des Migros-Kulturprozent (MGB).

  

Langjährige Erfahrung in Kulturveranstaltung, Kulturförderung und Kulturverwaltung. Zwischen 1998 und 2007 präsidierte sie die Literarische Kommission der Stadt Bern. Sie führte die Geschäfte des „Welti-Preis für das Drama“ und des BEST- Trächselstipendiums der HKB.

 

Sowohl Lizentiat (1997: Zur Stellung der Induktion) als auch Doktorat (2003: Konzepte der Evidenz) befassen sich mit Methodenfragen in der Parallelität von Geistes- und Naturwissenschaften.

 

Forschungsprojekte

Wissen im Selbstversuch

EnTrance

Neuland

 

Suche