Dozierende und Mitarbeitende

Name: Mazurkiewicz
Vorname: Pawel
Organisationseinheit: Musik, Klassik
Funktion: Begleitung/Korrepetition Klavier
Unterrichtsfach: Klavier (Assistenz T. Herbut), Parallelinstrument Klavier, Oper
 

MAZURKIEWICZ PAWEL, geboren 1976 in Warschau.

 

Professor für Klavier MA Pedagogy/Vermittlung sowie Korrepetitor im Opernstudio an der HKB. Rege Tätigkeit als Solo- und Kammermusiker.

 

Klavierstudien an dem Warschauer Frederic Chopin Musikuniversität (bei Bronislawa Kawalla und Jan Ekier),   an der Hochschule der Künste Bern (Master of Arts Specialized Music Performance mit Tschumi-Preis 2004 in der Klasse von Tomasz Herbut) und an der Zürcher Hochschule der Künste (bei Eckart Heiligers und Hartmuth Höll).

 

2010 - 1. Preis und Jury Spezialpreis am Internationalen Musikwettbewerb „Cho-Ko-Chai“ in Tokyo.

 

2002 - Prix Credit Suisse Jeunes Solistes (Schweiz).

 

1997 - 1. Preis am 30. Nationalen F. Chopin Klavierwettbewerb in Warschau.
Weitere Preise u. a. an den internationalen Wettbewerben in Lodz (Polen) 2001, Marcopoulon, (Griechenland) 1996, Epinal (Frankreich) 1998 und am Schweizer Wettbewerb für Geraldine Whittaker Preis, 2006. Preis des Ministeriums für Kultur und Nationalerbe, Warschau (1999).

 

Auftritte an den internationalen Musikfestivals in Europa, USA und Japan.

 

Zahlreiche Radio- Fernseh- und CD Aufnahmen.

Suche