Dozierende und Mitarbeitende

Name: Engeler
Vorname: Urs
Organisationseinheit: Schweizerisches Literaturinstitut
Funktion: Professor
 
Telefon: +41 31 848 39 00

Studium der Germanistik, Vergleichenden Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Zürich. Herausgeber und Verleger. Urs Engeler lebt in Schupfart im Fricktal, wo er den neuen Engeler-Verlag betreibt und die roughbooks sowie die Zeitschrift "Mütze" herausgibt.

 

Am Schweizerischen Literaturinstitut bin ich für die Dokumentation der BA-Thesen verantwortlich sowie (gemeinsam mit Arno Renken) für die Jahresanthologie La Liesette Littéraire. Als Ort, an dem Studierende aller Semester zusammenkommen und über ihre (kürzeren und kürzesten) Texte sprechen können, ist das Lektüreseminar "Wiese (Wie es ist)"konzipiert, das in jedem Semester stattfindet. Ausserdem bin ich Marie Caffaris Stellvertreter für die Studiengangsleitung.

 

Websites

engeler.de

engeler-verlag.com

roughbooks.ch

muetze.me

 

Suche