Dozierende und Mitarbeitende

Name: Müller
Vorname: Thomas
Organisationseinheit: Musik, Klassik
Funktion: Professor
Unterrichtsfach: Horn, Naturhorn, Kammermusik
Telefon: +41 31 848 39 99

Thomas Müller absolvierte seine Studien an der Musik-Akademie der Stadt Basel beim Polnischen Hornisten Joszef Brejz und anschliessend an der Musikhochschule in Essen bei Prof. Hermann Baumann.

 

An der HKB unterrichtet er alle Horninstrumente, vom historischen Naturhorn über das moderne Ventilhorn, das Wienerhorn bis hin zur Wagnertube. Sämtliche Instrumente sind aus dem Fundus der HKB für die Studentenschaft zugänglich. Gleichzeitig lehrt er das Naturhorn an der Schola Cantorum Basiliensis, der Lehr- und Forschungsabteilung der Musik-Akademie der Stadt Basel. Als Spezialist dieser Instrumentengattung wird er regelmässig von auswärtigen Hochschulen und Orchestern als Gastdozent bzw. Gastsolist eingeladen.

 

Parallel zu seiner Lehrtätigkeit ist Thomas Müller Solohornist beim Zürcher Kammerorchester. 1979 - 2003 spielte er zudem auf der gleichen Position im Berner symphonieorchester. Vom Kanton Solothurn wurde ihm ein Kulturpreis für Musik zugesprochen.

 

Forschungsprojekte:

Historisch informierter Blechblasinstrumentenbau

 

Suche