Dozierende und Mitarbeitende

Name: Moser
Vorname: Samuel
Organisationseinheit: Schweizerisches Literaturinstitut
Funktion: Dozent
 
Telefon: +41 31 848 39 00

 

Samuel Moser

 

geboren 1951, Studium der Philosophie und Altphilologie in Bern und Rom. Promovierte mit einer Arbeit über Immanuel Kant. Gymnasiallehrer (Latein und Philosophie), Literaturvermittler, Herausgeber und Literaturkritiker. Essayistische Arbeiten (u.a. zu Friederike Mayröcker, Günter Eich, Ilse Aichinger, Jörg Steiner, Paul Nizon, Urs Widmer, Wilhelm Genazino, Reto Hänny, Klaus Hoffer). Präsident der Stiftung Robert Walser Biel, Trägerin des Robert-Walser-Preises. Arbeitsweise im Modul «Literaturkritik»: exemplarischer Unterricht, textgestütztes Unterrichtsgespräch, eigene Beiträge der Studierenden.

 

Suche