Dozierende und Mitarbeitende

Name: Skamletz
Vorname: Martin
Organisationseinheit: Forschung, Y Institut, Musik
Funktion: Leitung Forschungsschwerpunkt Interpretation
Unterrichtsfach: Musiktheorie
Telefon: +41 31 848 38 06

Geboren 1970 in Österreich, Studien in Wien (Musiktheorie bei Karl Heinz Füssl und Diether de la Motte, Flöte bei Raphael Leone) und in Brüssel (Traverso bei Barthold Kuijken).

 

Seit 1997 Dozent und Fachgruppenleiter Musiktheorie für den Schweizerischen Musikpädagogischen Verband

 

Seit 2006 Professor für Musiktheorie und Aufführungspraxis am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch

 

2006-2008 Lehrauftrag für Musiktheorie an der Musikhochschule Trossingen

 

Erfahrungen im Holocaust-Gedenkdienst und als Sigrist, als Journalist, Schulmusiker und Dirigent. Flötist in verschiedenen Barockorchestern, Auseinandersetzung mit japanischer und Renaissance-Musik.

 

Forschungsprojekte:

„Sine dissonantiis“

«Recording the Soul of Piano Playing»

Le Basson Savary

Die Schule der Romantik

Ein Bogen für Beethoven

Begabungsförderung

Stimmung und Temperatur im 19. Jahrhundert

Klappentrompeten

Ophikleiden

 

Suche