Dozierende und Mitarbeitende

Name: Allenbach
Vorname: Daniel
Organisationseinheit: Forschung, Y Institut, Musik
Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
Telefon: +41 31 848 39 43

Daniel Allenbach ist in Frutigen geboren und aufgewachsen. An den Universitäten in Bern und München absolvierte er ein Lizentiat in Musik-, Theater- und Medienwissenschaften. Zudem schloss er an der Hochschule der Künste Bern bei Thomas Müller, Markus Oesch und Raimund Zell ein Masterstudium Performance im Hauptfach Horn ab. Er ist als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Forschung an der Hochschule der Künste Bern tätig, verantwortet die Dramaturgie bei den Thunerseespielen, verfasst Programmtexte für Konzerte unter anderem im Zentrum Paul Klee, übernimmt Lektoratsarbeiten und spielt als Hornist mit modernem und altem Instrumentarium in verschiedenen Orchestern und Kammermusikensembles (u.a. Neues Zürcher Orchester, Krommer-Ensemble, ensemble punktum).

 

Forschungsprojekte

Korrosion

Le Cor Chaussier

 

Suche