Dozierende und Mitarbeitende

Name: Lutsyk
Vorname: Ruslan
Organisationseinheit: Musik, Klassik
Funktion: Professor
Unterrichtsfach: Kontrabass, Kammermusik
 

 

geboren am 12.März 1975 in L'viv (Lvov, Lemberg), Ukraine

 

Seine musikalische Ausbildung beginnt bereits 1979 - Musikschule für Kinder - Fach: Klavier.

1982 bestandene Aufnahmeprüfung bei S. Kruschelnyts’ka - allgemeinbildende spezielle Musikschule (Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung) wo er als Hauptfach Violoncello und Nebenfach Klavier ausübt und fakultativ dirigieren lernt.

 

1991: Wechsel zum Kontrabass als Hauptfach.

 

Weiteres Studium:

1993-1998 an der Staatshochschule für Musik (heute Musik-Akademie) und 1999-2002 Meisterklasse an der Hochschule für Musik und Theater München unter Betreuung von Prof. K. Trumpf.

 

Während des Studiums mehrmalige Auftritte bei Solo-Recitalkonzerten und als Solist mit Orchester.

 

Dritter Preis und Preis des Publikums beim J.M.Sperger Kontrabass-Wettbewerb in Woldzegarten, Deutschland im Jahr 2000.

 

Zweiter Preis beim International Society of Bassist Competition in Indianapolis, U.S.A. im Jahr 2001.

 

Seit 2002 Tätigkeit im Orchester der Oper Zürich, seit 2004 als stv. Solo-Kontrabassist.

 

Sofort nach dem Studium beginnt auch intensive Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik und Theater München.

 

Als Solist mehrmalige Auftritte mit Neubrandenburgere Philharmonie, Orchester Plauen-Zwickau, International New Symphonie Orchester.

 

2008: Anstellung als neuer Dozent an der Hochschule der Künste in Bern (Schweiz)

Website: www.lutsyk.ch

Suche