Dozierende und Mitarbeitende

Name: Dick
Vorname: Leopold
Organisationseinheit: Forschung, Musik, Komposition, Théâtre Musical
Funktion: Assistent
Unterrichtsfach: Analyse Théâtre musical
Telefon: +41 31 848 49 71

Leopold Dick, geb. 1976 in Basel (Schweiz), studierte Komposition und Opernregie in Berlin und war Meisterschüler von Georges Aperghis in Bern. Er brachte zahlreiche eigene Musiktheaterarbeiten an Theatern im In- und Ausland (Bielefeld, Oldenburg, Luxemburg, Bern) und im Kontext zeitgenössischer Theaterfestivals (Festspiele Mecklenburg Vorpommern, Beethovenfest Bonn, Biennale Bern, Hellenic Festival Athen, Music Theatre Now Berlin) heraus.

 

Forschungsprojekte

Sprechende Hände

Das Stiefkind des Gesangs

 

Suche