Dozierende und Mitarbeitende

Name: Sikora
Vorname: Frank
Organisationseinheit: Musik, Jazz
Funktion: Dozent
Unterrichtsfach: Musiktheorie, Komposition, Arrangement
 

Ausbildung in Komposition, Arrangement und Gitarre am Berklee College of Music sowie dem New England Conservatory in Boston/USA. Weiterführende Studien bei Charlie Banacos, Mike Gibbs, Claus Ogerman und Jim Hall.

 

Im Anschluss ausgedehnte Konzerttätigkeit und Rundfunkproduktionen u.a. mit Sal Nistico, Makoto Ozone, Art Farmer, Slide Hampton, Bob Mintzer, Joe Haider, Dieter Ilg, Hubert Nuss, Victor Bailey, Boston Symphony Orchestra. Kompositions- und Arrangementaufträge u.a. für das German Jazz Orchestra, BBC London Radio Band, WDR, NDR sowie regelmässige Auftragsarbeiten für Vocal-Groups, Big Bands und kleinere Jazz-Ensembles. Seit 2003 musikalische Leitung des «Zurich Jazz Orchestra».

 

Seit 1988 Dozent im Bereich Jazz der HKB. Zudem Lehraufträge an der Musikhochschule Stuttgart (seit 1986) und der Filmakademie Ludwigsburg (seit 2004). Über 350 Instrumental- und Theorieworkshops, meistens als Leiter aber auch in Zusammenarbeit u.a. mit Bob Brookmeyer, Gil Evans, Jiggs Wigham, Darmon Meader, Peter Herbolzheimer. Autor von «Die Neue Jazz-Harmonielehre», verlegt bei Schott/Mainz.

 

Suche