Dozierende und Mitarbeitende

Name: Schaerer
Vorname: Andreas
Organisationseinheit: Musik, Jazz
Funktion: Dozent
Unterrichtsfach: Jazzgesang, Ensembles, Bandcoaching
 

Andreas Schaerer wird 1976 in Visp geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre verbringt er in Walliser Tälern, auf Alpen beim Schafe hüten, an der Berner Aare in den Hügeln des Emmentals und schliesslich im altehrwürdigen Lehrerseminar Hofwil. Auf dem heimischen Kasettenrekorder entstehen erste Hörspiele und Kompositionen wie z.B "Duo für Nähmaschine und Mundharmonika". Erste Bühnenerfahrungen sammelte er als Gitarrist, in der seinerzeit legendären Punkband "Hektor lebt".

 

Nach zwei ausgedehnten Reisen nach Süd- und Zentralamerika, beginnt er 2000 das Studium an der Hochschule der Künste in Bern, welches er 2006 abschliesst. Er studiert Gesang bei Sandy Patton und Denise Bregnard, Improvisation bei Andy Scherrer, sowie Komposition bei Klaus König, Christian Henking und Frank Sikora.

 

2007 gründet er gemeinsam mit Marc Stucki und Benedikt Reising die Berner Jazzwerkstatt. Dieses Kollektiv versteht sich als Kommunikationspunkt, der Musiker und Komponisten verschiedener stilistischer als auch geografischer Herkunft zusammenführt und einen künstlerischen Austausch fördert.

Als Sänger spielt er regelmässig mit seinen eigenen Projekten so z.B. mit seinem Sextett "Hildegard lernt fliegen", im Duo mit Bänz Oester, im Trio mit den beiden Wiener Musikern Martin Eberle und Peter Rom, sowie mit "Das Beet". Daneben ist er ein gefragter Studiomusiker und arbeitet in diversen Stilrichtungen von Freejazz über HipHop bis hin zur Vertonung Computergames.

 

2008 gewinnt er mit seinem Sextett "Hildegard lernt fliegen" den 1.Preis des renommierten ZKB Jazzpreises.

 

2009 und 2010 arbeitet er zweimal auf Einladung von Bobby McFerrin, im Rahmen der improvisierten Oper „Bobble“ mit diesem zusammen.

Er arbeitet und performt unteranderem mit Bobby McFerrin, Bänz Oester, Jan Galega Brönnimann, Colin Vallon, Joe Haider, Elina Duni, Joe Haider, u.v.a.

 

Seit 2009 unterrichtet Andreas Schaerer an der Hochschule der Künste in Bern Jazzgesang Hauptfach Bachelor und Master, Vocal-Ensembles, Acapella-Ensembles, Extended Vocal Sounds - Ensemble, Jazzgesang Nebenfach und Bandcoaching.

Suche