Dozierende und Mitarbeitende

Name: Chitadze
Vorname: Tamara
Organisationseinheit: Musik, Klassik
Funktion: Klavierbegleitung
Unterrichtsfach: Klavier, Klavierbegleitung
 

Tamara Chitadze wurde in Tiflis geboren und spielt seit ihrem 8. Lebensjahr Klavier. 1998 schloss sie das Musikgymnasium Z. Paliashvili ab, wo sie auch Unterricht von Nodar Gabunia erhielt und trat in die Klasse von Prof. Svetlana Korsantia am staatlichen Konservatorium Tiflis ein. 2004 absolvierte sie dort den Master.
Von 2006 bis 2009 studierte sie in der Solistenklasse von Prof. Hans-Jürg Strub an der ZHdK und schloss das Studium mit dem Solistendiplom ab.

 

Seit Oktober 2010 hat sie eine Stelle für Korrepetition an der Hochschule der Künste Bern (HKB) inne und begleitet dort u.a. die Klassen von Conradin Brotbek – Cello, Jaime Gonzalez, Matthias Arter – Oboe, Patrick Jüdt – Viola und Markus Würsch – Trompete.
Zudem ist sie eine gefragte Begleiterin an zahlreichen Festivals, Meisterkursen und Wettbewerben.
Konzerte als Solistin und Kammermusikerin ergänzen die vielfältige Tätigkeit.

 

Tamara Chitadze hat verschiedenste Meisterkurse besucht: u.a. bei Dimitri Bashkirov, Ivan Klansky, Ana Chumachenko, Emanuel Krasovsky, Jean-Claude Pennetier und Nikolai Petrow.
Sie ist Preisträgerin diverser Solo – und Kammermusikwettbewerbe.

 

Tamara Chitadze spielt in diversen Kammermusikformationen, so z.B.Klavierduo mit Ketevan Sepashvili oder mit dem Klarinettisten Dawid Jarzynski.

 

Folgende CD-Aufnahmen sind erschienen:

mit dem Klarinettisten Dawid Jarzynski 2010 (Saint-Saëns, Schoeck, Bernstein, Weinberg, Denisov) und 2012 (Pederecki, Schumann, Weber, Mendelssohn).

 

Suche