Dozierende und Mitarbeitende

Name: Hennig
Vorname: Dominik
Organisationseinheit: Forschung
Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter FSP Interpretation
 
 

Dominik Hennig wurde 1986 in Basel geboren. Sein Orgelstudium in der Klasse von Emmanuel Le Divellec an der Hochschule der Künste Bern schloss er im Juni 2010 mit Auszeichnung ab (Master of Arts in Music Performance; Major Orgel, Minors in Cembalo und Musiktheorie). Anschliessend absolvierte er an der Schola Cantorum Basiliensis den Masterstudiengang «Theorie der Alten Musik», den er im Januar 2013 abschloss. Zur Zeit studiert er im Master «Research on the Arts» am Institut für Musik-wissenschaft der Universität Bern. Seit Juni 2010 hat Dominik Hennig die Organistenstelle der ref. Kirchgemeinde Ittigen (BE) inne. Im SNF-Forschungsprojekt «Recording the Soul of Piano Playing» der HKB (Nov. 2010–Apr. 2013) arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent mit.

 

Forschungsprojekte
Zurück vor die Orgelbewegung
Recording the Soul of Piano Playing

 

Suche