Dozierende und Mitarbeitende

Name: Addabbo
Vorname: Francesco
Organisationseinheit: Oper
Funktion: Künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
 

 

Francesco Addabbo, in Bari (Italien) geboren, absolvierte sein Klavierstudium bei prof. Angela Annese und bildete sich weiter im Bereich Klaviervokalbegleitung / Korrepetition und Cembalo bei prof. Riccardo Mascia und Patrizia Marisaldi. Orgelunterricht bei Pascale van Coppenolle und zahlreiche Meisterkurse im Bereich Historische Aufführungspraxis und alte Musik vervollkomnen seine künstlerische Ausbildung (Christophe Rousset, Enrico Baiano, Alfonso Fedi u.a.). Intensive Konzerttätigkeit als Klaviervokalbegleiter, und mit Orchestern und Kammerensembles als Cembalist. Er spielt unter der Leitung von Dirigenten wie Roy Goodman, Heinz Holliger, Stefan Blunier u. a. in Italien und der Schweiz. Korrepetitor und Cembalist am Theater Orchester Biel-Solothurn.  Seine Vorliebe für die Erforschung des Wort-Ton-Verhältnisses führte ihn zum Studium der Germanistik und Slawistik, das er an der Universität Bari abschloss. Er veröffentlichte ausserdem fachwissenschaftliche Aufsätze im Bereich Musikwissenschaft und ungarische Studien. Er ist am Schweizer Opernstudio – Hochschule der Künste Bern als Korrepetitor, Klavier- und Cembalobegleiter tätig.

 

Suche