Dozierende und Mitarbeitende

Name: Bürger
Vorname: Angela
Organisationseinheit: Musik, Komposition, Théâtre Musical
Funktion: stv. Studiengangsleitung Théâtre Musical
Unterrichtsfach: Théâtre musical, Szene, Dramaturgie
Telefon: +41 31 848 49 70

Regisseurin und Dozentin für experimentelles Musiktheater / Théâtre musical / Junge Oper.

 

Schauspiel – und Operninszenierungen in Deutschland, Schweiz, Luxemburg und am Festival International de Théâtre de Sibiu / Rumänien. Unter vielen: „Der 35.Mai“ von V.Dinescu am Théâtre National du Luxembourg 20002, Biennale Bern 2003  „Oedipus Rex“ von I. Stravinskji, Videovisualisierung „Der gelbe Klang“ von A.Schnittke am Zentrum Paul Klee 2005, „Pollicino“ von Hans-Werner Henze 2007, „HerzMaere“ –Théâtre Musical - UA mit A.Zimmerlin am Lucerne Festival 2010, „Ces balles Magiques“Dramaturgie der Graffitti-Oper nach „Der Freischütz“, Stadtheater Biel 2012, Dramaturgie zur Sprechoper „KeinLicht“ nach Elfriede Jelinek, Regie E.M.Binder am Drama Graz und Musikfestival Bern 2013. Konzept und Uraufführung von „Amour et Exil“ UA von G.Tedde mit 90 Jugendlichen und dem Sinfonieorchester Biel im Museum Centre Pasquart Biel 2014. „Angelus Novus II“ UA von Helmut Oehring in der Dampfzentrale Bern 2015.

 

Seit 2001 an der Hochschule der Künste Bern im Fachbereich Musik in transdisziplinärer Lehre und Koordination. Leitete den Studiengang Théâtre Musical von 2004 – 2010 und die Junge Oper Biel (JTB) von 2011 – 2014. Co-Festivalleitung mit P.Kraut: „Das Theater um die Muhsiik“Dampfzentrale Bern 2012

 

Forschungsprojekte

Sprechende Hände

Imaginierte Figuren im Musiktheater

 

Suche