Dozierende und Mitarbeitende

Name: Reichert
Vorname: Florian
Organisationseinheit: Direktion, Forschung, Theater, Oper
Funktion: Fachbereichsleiter und Professor
 
Telefon: +41 31 848 49 94

Leiter Fachbereich Oper/Theater

 

Florian Reichert (*1960) liess sich im Anschluss an sein Musikstudium in Wien und Graz (mit Hauptfach Violoncello) an der Scuola Teatro Dimitri in Verscio ausbilden. Nach Ausflügen in die freie Szene Berlins und einem festen Engagement am Schillertheater Berlin, war er vier Jahre mit der Compagnia Teatro Dimitri auf Tour. 1993/94 leitete er interimistisch die Scuola Teatro Dimitri.

 

Von 1994 bis 1997 folgten verschiedene Engagements als freischaffender Bühnenkünstler (u.a. am Landestheater Tübingen, am Schauspielhaus Düsseldorf sowie auf Reisen mit einem Tangotrio nach Buenos Aires etc.). Daneben produzierte Florian Reichert eigene Stücke (u.a. "Der Stuhl hat vier Beine - oder: von einem, der auszog, die Wirklichkeit anzufassen" und "Gebrüder Beinhardt - Leichter Leiden mit Musik") und unterrichtete an der Scuola Teatro Dimitri das Fach Theaterimprovisation.

 

1997 übernahm Florian Reichert die Direktion der Scuola Teatro Dimitri, die er bis 2007 innehatte. In dieser Zeit war er verantwortlich für die Transformation der Scuola Teatro Dimitri zu einer vom Bund anerkannten Hochschule, die Umsetzung der Bolognareform, die Integration der Hochschule in die „Konferenz Theaterhochschulen Schweiz“ sowie die inhaltliche Mitarbeit am Projekt „Master Campus Theater Schweiz“.

 

Seit Herbstsemester 07/08 leitet Florian Reichert den Fachbereich Oper/Theater an der HKB.

 

Forschungsprojekte:

Sänger als Schauspieler

 

Suche