Diplom 2005

Während des Diplomsemesters haben die Studierenden der Visuellen Kommunikation HKB ein Thema ihrer Wahl theoretisch und gestalterisch bearbeitet und realisiert. Der Fähigkeit, individuelle gestalterische Aufgaben zu finden und sich für eigenständige Themen zu interessieren, wurde dabei ein hoher Stellenwert beigemessen.

 

Im Februar 05 legten die Diplomandinnen und Diplomanden ihre thematisch und medial vielschichtigen Arbeiten der Diplomjury vor, die sich aus Dozierenden der HKB und externen Mitgliedern (Anette Lenz, Aude Lehmann, Rudi Baur) zusammensetzte. Die zwölf Diplomarbeiten sind im Anschluss während drei Wochen in einer Ausstellung an der HKB präsentiert worden.

 

Der Diplomjahrgang 2005 präsentiert seine Abschlussarbeiten:

 

Tom Hänni / Briefe an die Mutter

Simon Küffer / PdA-Plakate

Nadine Fontana/ Netzwerk - Strassengang

Barbara Hahn, Christine Zimmermann / Von B und C

Natalie Bartlome / Nutzding - Für ein angenehmes Miteinander

Chau Hua / BIO:GRAFIK

Lorenz Tschopp, Reto Bürkli, Dorian Minnig / LimaDeltaRomeo

Stefan Streit / GreenOdyssey

Annette Maiga / Glanz und Staub

Natalie Stettler / Chronologie einer Diplomarbeit

Philipp Studer / Elfen

 

zurück

Suche