Perspektiven

Ziel des Bachelor-Studiengangs in Visueller Kommunikation ist die Ausbildung von Gestalterinnen und Gestaltern, die neben der konkreten Umsetzung von Informationen in einen bildhaften Ausdruck auch Prozesse rund um einen Auftrag überschauen und das fachliche Umfeld kennen.

 

Die generalistisch-gestalterische Ausbildung eröffnet den Absolventinnen und Absolventen eines Bachelors in Visueller Kommunikation breite Berufsfelder als qualifizierte „Visual Workers“. Selbständige gestalterische Tätigkeiten sind in der jungen Disziplin genauso möglich wie eine Anstellung in Grafikateliers, Gestaltungsagenturen, Verlagen oder öffentlichen Institutionen.

 

Abschluss

Das Studium schliesst mit dem Titel Bachelor of Arts in Visueller Kommunikation ab.

Dieser Bachelor-Abschluss ist für die meisten Kommunikations- und Gestaltungsaufgaben berufsbefähigend. Er ist Grundlage und Voraussetzung für ein weiterführendes Master-Studium.

 

 

Suche