Doktorat / GSA

Sie wollen in den Künsten doktorieren? An der HKB ist dies möglich!
Das Doktoratsprogramm «Graduate School of the Arts (GSA)» wird in Kooperation von der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Bern und der HKB angeboten. Die GSA begleitet die Erarbeitung einer Dissertation und richtet sich an forschende Künstlerinnen und Künstler sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Für Musik- und Kunsthochschul-Absolventinnen und -Absolventen erfolgt der Zugang zum dreijährigen Promotionsprogramm durch den „Spezialisierten Master in Research on the Arts“ (MRA). Die Studierenden werden in dieser einjährigen Ausbildung mit den Methoden wissenschaftlicher Forschung ihres universitären Faches vertraut gemacht und beteiligen sich aktiv an Forschungsprojekten von HKB oder Universität.  
Doktorierende realisieren ihr Projekt an der GSA in einem anregenden Umfeld und erhalten Zugang zu künstlerischen und wissenschaftlichen Netzwerken. Sie profitieren von beiden Hochschulen und können dadurch einzigartige spezifische Kompetenzen aufbauen.

Suche

Kontakt

Universität Bern

Graduate School of the Arts

Muesmattstr. 45

CH – 3012 Bern

 

marina.radicevic@remove-this.gsa.unibe.ch

www.gsa.unibe.ch

 

Gerne berät Sie Thomas Gartmann, Leiter Forschung HKB und stv. Leiter GSA: thomas.gartmann@remove-this.hkb.bfh.ch