Anmeldung

«Das Aufnahmeverfahren an der HKB verlief für mich sehr angenehm. Es war stets möglich, mich über verschiedene Kanäle zu informieren und auf meine Fragen habe ich stets sehr hilfreiche Antworten erhalten. Ich habe also bereits vor meinem Studium einen sehr guten, sympathischen Eindruck vom HKB / MA Design erhalten.»

Bewerberin, 2017

Ich möchte mich für ein Studium im Master of Arts in Design bewerben. Was soll ich tun?

 

Voraussetzung für ein Studium im Master of Arts in Design ist,

 

  • dass Sie Deutsch oder Englisch fliessend in Wort und Schrift beherrschen und über Grundkenntnisse der jeweils anderen Sprache verfügen,
  • dass Sie einen Bachelor-Abschluss oder FH-Diplom in einer gestalterischen, unternehmerischen oder anderen forschenden Disziplin und,
  • dass Sie Berufs-, Lehr- oder Forschungserfahrung (mindestens in Form eines Praktikums) nachweisen können.

 

Falls Sie keinen BA oder kein Diplom, aber eine aussergewöhnliche Eignung nachweisen können, können Sie sich trotzdem um eine Aufnahme bewerben. 

 

1. Kontaktieren Sie uns

Die Studiengangsleitung beantwortet gerne Ihre Fragen zur Anmeldung oder berät Sie bei der Entwicklung Ihrer Projektidee. Kontaktieren Sie uns per E-Mail und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch – persönlich, telefonisch oder via Skype.

 

2. Melden Sie sich an (01.10.2017 – 16.04.2018)

Bitte halten Sie für die online Anmeldung folgende Dateien als PDF (Passfoto: JPG/maximal 1 MB pro Datei) bereit: 

 

  • Identitätskarte oder Pass
  • Passfoto
  • Studienberechtigungsausweis (z.B. gymnasiales Maturitätszeugnis, Berufsmaturitätszeugnis, Fachmaturitätszeugnis, Abiturzeugnis)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (In welcher Ausbildungsrichtung – «Entrepreneurship» oder «Research» – des MA Design an der HKB möchten Sie studieren und weshalb? max. 500 Worten)

 

falls Sie kein/e Schweizer Bürger/in sind:

  • Aufenthaltsbewilligung (falls vorhanden)

 

falls Sie bereits an einer anderen Hochschule immatrikuliert waren

  • Exmatrikulationsbestätigung
  • Transcript of Records: Diplom und/oder Abschrift der bisherigen Studienleistungen

 

Für das Herbstsemester 2018 können Sie sich ab 01.10.2017 bis 16.04.2018 online anmelden.

 

Die Anmeldegebühr beträgt CHF 100.-. Die zusätzliche Gebühr für die Eignungsabklärung beträgt CHF 150.-. Beide Beträge werden zu gegebener Zeit in Rechnung gestellt. Erlass oder Rückerstattung, etwa im Fall einer Abmeldung oder Nichtteilnahme am Verfahren, ist ausgeschlossen.

 

3. Schicken Sie uns Ihr Portfolio (16.04.2018)

Bitte schicken Sie uns Ihr digitales oder analoges Portfolio bis zum 16.04.2018.


Aufgrund Ihres Portfolios entscheiden wir, ob Sie für ein Bewerbungsgespräch zugelassen werden.

 

Das Portfolio kann folgende Elemente enthalten:

 

  • ausgewählte Projekte (Ergebnisse und Dokumentationen) aus dem Bachelorstudium
  • ausgewählte Projekte (Ergebnisse und Dokumentationen) aus Aufträgen (in Selbstständigkeit oder Anstellungen entstanden)
  • ausgewählte Forschungsprojekte (Ergebnisse und Dokumentationen)
  • Informationen zur Entstehung der Projekte
  • Kommentare zu den Projekten

 

Digitales Portfolio:

Bitte mailen Sie Ihr Portfolio als PDF oder einen Link zu Ihrem Portfolio an das Sekretariat des Fachbereichs Gestaltung und Kunst.

 

Analoges Portfolio:

Bitte beschriften Sie Ihr Portfolio mit Ihrem Namen sowie «MA Design» und schicken Sie es per Post an folgende Adresse:

 

Hochschule der Künste Bern

Sekretariat Fachbereich Gestaltung und Kunst

Fellerstrasse 11

CH-3027 Bern

 

Oder geben Sie Ihr Portfolio bei oben stehender Adresse ab. Das Sekretariat des Fachbereichs Gestaltung und Kunst befindet sich im 1. Stock und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:


Montag, Mittwoch, Freitag: 08:30–12:00

Dienstag, Donnerstag: 08:30–12:00 / 13:00–16:00

 

4. Präsentieren Sie uns Ihre Projektidee

Falls Sie für ein Bewerbungsgespräch zugelassen werden, werden wir Sie per Brief dazu einladen und darin den Termin mitteilen.


Im Bewerbungsgespräch erhalten Sie 20 Minuten Zeit, der Eignungsabklärungskommission Ihre Projektidee für den MA zu präsentieren. Anschliessend werden Sie die Mitglieder der Eignungsabklärungskommission 10 Minuten lang zu Ihrem Projekt befragen.

 

Die Eignungsabklärungskommission setzt sich zusammen aus dem Studiengangsleiter (Vorsitz), mindestens zwei Dozierenden sowie einer/einem Assistierenden.

 

Bitte beachten Sie, dass ein nicht bestandenes Bewerbungsgespräch nicht wiederholt werden kann. Aber Sie können sich insgesamt zwei Mal bewerben.

 

5. Haben Sie ein wenig Geduld

Wir werden Sie spätestens im Mai 2018 darüber informieren, ob Sie Ihr Studium im Master of Arts in Design beginnen können.

 

Zusätzlich zur direkten Aufnahme legen wir eine Warteliste an. Falls Sie auf die Warteliste aufgenommen werden, werden wir Sie im Juni 2018 darüber informieren, ob Sie Ihr Studium im Master of Arts in Design beginnen können.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und drücken Ihnen die Daumen!

 

Rechtliches

Über die Eignungsabklärung können wir keine Korrespondenz führen oder telefonische Auskünfte geben. Für die eingereichten Portfolios kann die HKB keine Haftung übernehmen.

 

Übertritt von einer anderen Hochschule

Falls Sie an einer Hochschule immatrikuliert sind und an den MA Design wechseln wollen, kontaktieren Sie die Studiengangsleitung und notieren Sie bei der online Anmeldung unter «Bemerkungen», dass Sie die Hochschule gerne wechseln und allenfalls in ein höheres Semester einsteigen möchten.

 

ERASMUS- und Gaststudierende

Falls Sie an einer Hochschule immatrikuliert sind und einen Teil Ihres Studiums am MA Design absolvieren wollen, kontaktieren Sie die Studiengangsleitung. Weitere Informationen zu ERASMUS- und Gastsemestern an der HKB

Suche

Kontakt

Hochschule der Künste Bern

Gestaltung und Kunst

Fellerstrasse 11

CH-3027 Bern

 

T +41 31 848 38 48

F +41 31 848 38 51

 

E-Mail

Lageplan

Termine Aufnahmeverfahren

Aufnahmeverfahren HS 2018