Aufnahmeverfahren

Die Studienplätze werden aufgrund einer künstlerischen Eignungsabklärung vergeben. Die Eignungsprüfungen werden in Deutsch oder Französisch abgehalten, in Ausnahmefällen auch in Englisch.

 

Eignungsprüfung
Für den Schwerpunkt Komposition und den Schwerpunkt Komposition für Blasmusik und Brass Band

  • Einreichen eines Dossiers mit mindestens 3 eigenen Werken, eines davon mit Tonaufnahme, und ein Motivationsschreiben
  • 2 – Wochen – Aufgabe: künstlerische Auseinandersetzung mit einer zugeschickten Fragestellung
  • Gespräch (50 Minuten) über diese 2 Punkte; daneben eine Gehörsprüfung anhand eines konkreten Stückes

 
Für den Schwerpunkt Théâtre musical
Für Komponist/innen:

  • 1-2 seitiges Motivationsschreiben zum Théâtre Musical, darin die Beschreibung des anvisierten Masterprojekts.
  • Einreichen von drei Werken, davon zwei Partituren mit Verbindung zu Text und/oder Bewegung, ergänzt, wenn möglich durch DVD/CD - Dokumentation
  • 40-minütiges Eignungsgespräch zum persönlichen Master-Projekt

 
Für Interpret/innen und Darsteller/innen:

  • 1-2 seitiges Motivationsschreiben zum experimentellen Musiktheater
  • Vorspiel von 2 – 3 Werken des zeitgenössischen Repertoires auf dem Instrument (ca. 20’)
  • daran anschliessend Eignungsgespräch zum Master-Projekt (20’)

 
Für den Schwerpunkt Jazz Composition & Arrangement
Einreichen eines Dossiers (zusammen mit der Anmeldung), bestehend aus:

  • mindestens 3 Eigenkompositionen und/oder Arrangements (Leadsheets/Partituren) für verschiedene Besetzungen sowie den dazugehörigen Aufnahmen (CD-Format)
  • einer Auflistung und inhaltlichen Beschreibung der im Bachelor belegten Kurse in Theorie, Arrangement und Komposition (nur für externe Anmeldungen)
  • einem kurzen Statement (ca. 1 Seite) zu den beruflichen Perspektiven und Vorstellungen (Motivationsschreiben).

 
Die KandidatInnen werden zu einem Gespräch (ca. 50 Minuten) eingeladen, bei dem folgende Inhalte diskutiert werden:

  • das eingereichte Dossier
  • ein vorbereitetes Werk (Komposition oder Arrangement); die Aufgabenstellung wird spätestens 2 Wochen vor dem Gespräch zugeschickt
  • im Verlauf des Gesprächs vorgestellte Werke (Partituren und Aufnahmen), zu denen die KanditatInnen spontan Stellung beziehen sollen.

Suche

Termine Eignungsprüfungen

Jazz Composition & Arrangement

15. April 2019

 

Théâtre Musical

tba

 

Komposition und

Komposition für Blasmusik und Brass Band

Termine Eignungsprüfungen Musik Klassik