Voraussetzungen und Zulassungsbedingungen

Voraussetzungen
Das Master-Studium in Music Performance setzt fortgeschrittene künstlerische Kompetenzen in musikalisch allgemeinbildenden und künstlerisch ästhetischen Fragen voraus. Solide instrumentale/vokale respektive technische und gestalterische Fähigkeiten sind verlangt. Kompetenzen in der Reflexion, der theoretischer Begründung und der Formulieren werden ebenso erwartet wie eine hohe Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Zudem die Fähigkeit, sich in ein transdisziplinäres künstlerisches Umfeld einzubringen und in spartenübergreifenden Projekten mitzuarbeiten.

 

Zulassungsbedingungen
Zur Eignungsabklärung zugelassen sind Kandidaten und Kandidatinnen, die über einen Bachelor-Abschluss in Musik mit der Master-Orientierung Performance oder eine gleichwertige Ausbildung verfügen. Die Studiengangsleitung kann von Studierenden, welche die Eignungsprüfung bestehen, aber die Master-Orientierung nicht absolviert haben, zusätzliche Leistungsnachweise verlangen.

Suche