Perspektiven

Das Berufsumfeld für ausgebildete Musikerinnen und Musiker sowohl in der Klassik wie im Jazz hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Zu den neuen Herausforderungen gehören unter anderem eine globalisierte Stilistik und der Projektcharakter des öffentlichen Musiklebens. Die Musikausübung kann konzertierend, als Gastmusiker, Gastmusikerin oder als Solist, Solistin stattfinden. Ausserhalb der Konzertbühne finden sich Berufstätigkeiten durch die Erschliessung kultureller Nischen und durch eigenständigen Projekte und Programme. Musikerinnen und Musiker arbeiten oft in verschiedenen Arbeitsformen. Dies gilt ganz besonders für Jazz-Musiker und Jazz-Musikerinnen, für die es kaum institutionalisierte Verdienstmöglichkeiten jenseits des Unterrichts gibt.

 

Abschluss

Das Studium schliesst mit dem Titel Master of Arts in Music Performance ab.

Der Master-Abschluss in Music Performance führt zur vollen Berufsbefähigung als Musikerin oder Musiker. Er kann mit dem Master of Arts in Music Pedagogy ergänzt oder mit dem Master of Arts in Specialized Music Performance weitergeführt werden.

 

Suche