MA Theater - Expanded Theater

Eine weiterführende Ausbildung für Theaterschaffende der Performativen Künste

Dieser Studiengang ist eine Ausbildungsvertiefung für Theaterschaffende unterschiedlicher Disziplinen, die nach drei Semestern zum Abschluss MA Theater in der Vertiefung Expanded Theater führt. Hier lernen und arbeiten Künstler und Künstlerinnen unterschiedlicher performativer Disziplinen im selben Studiengang: Schauspieler, Tänzerinnen, Performer, Figurentheaterspieler und andere.

 

Disziplinübergreifende Ausrichtung

Der Master Theater ist ein Labor, in dem verschiedene Theaterpraktiken untersucht und erforscht werden. Die Studierenden setzen sich mit einem erweiterten Verständnis von Theater auseinander, welches über die Grenzen der jeweiligen Disziplin hinausgeht. Dies gilt sowohl für zeitgenössische Formen von Theater und Performance als auch für die Entwicklung und Umsetzung neuer Visionen.

 

Individuelle Gestaltung der Studieninhalte

Das offene Curriculum und die Möglichkeit das Studium individuell zu gestalten erlauben es den Studierenden, ihren eigenen Zugang zum Theater zu entwickeln, ihren eigenen Stil und ihre eigene Ästhetik. Sie setzen den Schwerpunkt, mit welchen Fächern, Themen und Fragestellungen sie sich auseinandersetzen. Unsere Ambition ist es, die individuelle Kreativität und künstlerische Autorschaft der Studierenden zu fördern.

 

Gezielte Förderung für den Start in die Berufspraxis

Die Tradition der Berner Ausbildung, die Konventionen in Frage stellt und innovative Theaterformen fördert, wird mit diesem Studienprogramm gezielt weitergeführt: Wir verstehen Theater als künstlerisches Statement von Körper und Sprache in Raum und Zeit. Hinzu kommt die  Auseinandersetzung mit Themen, die über die rein performativen Fähigkeiten hinausgehen wie bspw. Raumgestaltung, Lichtdesign, Klang und Medien, aber auch die Verortung der eigenen künstlerischen Arbeit in der Berufspraxis.

 

Die Verankerung der eigenen künstlerischen Arbeit in der Berufspraxis wird unterstützt und gefördert. Um bestehende berufliche Tätigkeiten der Studierenden aufrecht erhalten zu können, ist eine Streckung des Studiums auf maximal fünf Semester möglich.

Bewerben

Studieren

Organisation

Der Master Theater ist ein Studienprogramm des Fachbereichs Oper/Theater der Hochschule der Künste Bern. Mit Ihrem dezidiert transdisziplinären Profil fördert die Hochschule die Zusammenarbeit von Studierenden und Dozierenden aus den Bereichen Theater, Musik, Design, Kunst, Literatur und Konservierung/Restaurierung.

 

Leitung Studienbereich Theater

Wolfram Heberle

 

Dozierende

 

Studierendenberatung/Künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sibylle Heim

 

Sekretariat/Betriebsbüro

Matthias Schweizer

Simon Wyss

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag

09:00 - 12:00

 

Folgende Studierende geben Ihnen gerne Auskünfte zum Studiengang:

Johanna Dähler

Valentin Klos

Suche

Kontakt

Hochschule der Künste Bern

Theater

Zikadenweg 35

3006 Bern

 

T +41 31 848 49 90

 

E-Mail

Lageplan

An der HKB studieren?
Hier Studiengangsbroschüren bestellen