Aufnahmeverfahren

Erste Auswahl durch die Jury

Die Zulassungskommission der HKB übernimmt die inhaltliche Prüfung der Bewerbungsunterlagen. Sie setzt sich zusammen aus dem Studiengangsleiter oder der Studiengangsleiterin, mindestens zwei Dozierenden des Studienbereichs Theater und mindestens zwei Expertinnen und Experten, welche beratend mitwirken. Die Zulassungskommission der HKB spricht Empfehlungen für die Zulassung zur fachlichen Eignungsprüfung aus.

 

Einladung zum Zulassungsgespräch

Die HKB lädt die für die Vertiefungsrichtung Expanded Theater empfohlenen Kandidatinnen und Kandidaten anschliessend zum Zulassungsgespräch ein. Bei Bedarf kann dafür die Vorbereitung von weiteren praktischen und/oder theoretischen Aufgaben verlangt werden.

 

Entscheid über die definitive Zulassung

Die HKB entscheidet nach dem Zulassungsgespräch über die Aufnahme und informiert die Kandidatinnen und Kandidaten umgehend über den Entscheid.

 

Die Zulassungsgespräche finden am 12. und 13. Dezember 2017 statt.

 

Weitere Informationen erteilt das Sekretariat des Studienbereichs Theater.

Suche