Details

06.12.2017 Zwei Uraufführungen in zwei Tagen – Xavier Dayer

Einmal Bern, einmal Zürich. Letzten Freitag wurde die Oper Alzheim von Xavier Dayer in der Vidmar in Bern uraufgeführt. Rund 50 typische Szenen aus dem Leben von Menschen mit Alzheimer hat unser Leiter des Studiengangs MA Composition & Theory zu einem 65-minütigen Nummerntheater für Orchester, fünf Schauspieler/innen und vier Sänger/innen verarbeitet. Wir empfehlen den Besuch einer der weiteren fünf Vorstellungen bis 13. Januar 2018, die nächste bereits diesen Samstag (konzerttheaterbern.ch).

Nur einen Tag danach wurde mit Der Traum von dir im Opernhaus Zürich eine zweite Oper von Dayer uraufgeführt. Die Kammeroper nach der Novelle Brief einer Unbekannten von Stefan Zweig ist nur noch diese Woche zu sehen, nämlich morgen Donnerstag und ebenfalls am Samstag (opernhaus.ch)

Bericht im Bund über Dayer und die Oper Alzheim.

Search