Pop & Rock

16 Jahre MAS Pop- und Rock!

 

Der inzwischen etablierte Studiengang wird laufend weiterentwickelt und optimiert. Freuen Sie sich auf folgende Neuerungen:

  • Seit Herbst 2017 arbeiten wir mit dem bekannten Lokalradio RaBe zusammen. Studierende gestalten Sendungen zum Thema Popkultur
  • Pro Semester besteht eine Auftrittsmöglichkeit in einem Berner Szeneclub.
  • Das neue Gebäude an der Ostermundigenstrasse 103 bietet eine hochprofessionelle Lernumgebung mit Seminarräumen, Übungsräumen, Auditorium und einem Soundlab mit poptypischen Technologien.
  • Wir haben unser Dozierenden-Team erweitert.
  • Wir haben den Zugang und die Verwaltung der Lernmaterialien weiter optimiert.
  • Im neuen Thesis Modul werden sie professionell zum Abschluss des Studiums geführt.


Der Weiterbildungsschwerpunkt Pop & Rock bietet eine Spezialisierung und Professionalisierung im Bereich der aktuellen populären Musik. Das Studium beinhaltet den intensiven praktischen und theoretischen Umgang mit popmusikalischen Inhalten. Musikpraxis, Technologie, Popkultur und Pädagogik stehen im Mittelpunkt dieser breitgefächerten Ausbildung. Die Ausbildung auf dem eigenen Instrument oder der Stimme, das Erlernen von Bandinstrumenten, Ensemblespiel, Songwriting, Produzieren, der Umgang mit Musikmedien wie Notation und Sequencing, das Unterrichten von Popmusik in der Schule und die Bühnen/Medienperformance ergänzen sich zu einem vernetzten Lernprozess, der ihnen neue Möglichkeiten in Ihrer künstlerischen und pädagogischen Entwicklung eröffnet.


Aktuell

Neue Sendereihe "Pop Poeten"
Eine neue Sendereihe zum Thema Popmusik und Literatur gestaltet von unserem Studierenden Stephan Muendlein hat im April 2018 begonnen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Recherche

Contact

Haute école des arts de Berne

Formation continue

Fellerstrasse 11

CH-3027 Berne

 

T +41 31 848 49 06

 

E-Mail

Plan d'accès