Ausbildungsziel

Ziel des Master-Studiums in Music Pedagogy ist die Ausbildung von verantwortungsvollen Musikpädagogen und Musikpädagoginnen. Dazu gehören eine hohe künstlerische Kompetenz, Reflexionsfähigkeit und eine solide Beherrschung des Instrumentes/der Stimme. Im Zentrum steht deshalb eine generalistische Musikausbildung, die stilistisch, kulturell, wissenschaftlich und historisch breit angelegt ist. Daneben sind Ausbildungsziele die Übepraxis, die künstlerische Persönlichkeitsentwicklung und die Selbstverantwortlichkeit im Umgang mit musikalischem Material.

Studierende, die eine Tätigkeit an einer Maturitätsschule anstreben, werden befähigt, für verschiedene Klangkörper zu arrangieren und zu komponieren, Werke zur Aufführung zu bringen und haben vertiefte Fähigkeiten in wissenschaftlichen Methoden und der Analyse.

 

Kompetenzen am Ende des Studiums

Suche