Raubgut – Fluchtgut Provenienzforschung im Bereich Streichinstrumente

Diese Tagung soll einen nachhaltigen Beitrag an eine fachliche Vernetzung leisten, denn die Provenienzforschung in Bezug auf geraubte Musikinstrumente erfordert eine multidisziplinäre Expertise.

04.04.2022 bis 05.04.2022 – Schweizer Geigenbauschule Brienz, Oberdorfstrasse 94, 3855 Brienz

Das Schwarzweiss-Foto zeigt drei Männer, einer hat einen Judenstern am Mantel. Er und ein anderer Mann halt eine Violine in den Händen. Ein Mann rechts beugt sich über Violinen, die auf Tischen ausgelegt sind.
Von Juden konfiszierte Violinen werden begutachtet, Bank an der Ciesielska-Strasse im Ghetto von Lodz, 1942 (Foto: Mendel Grossman, © YIVO Archive, New York)

Internationale Tagung zur Provenienzforschung im Bereich Streichinstrumente und die Rolle der Schweiz im Instrumentenhandel seit den 1930er-Jahren

Mehr als 20 Jahre nach den 1998 formulierten Empfehlungen der Washingtoner Erklärung (Washington Principles) in Bezug auf Kulturgut, das von den Nationalsozialisten beschlagnahmt worden war, hat sich die Provenienzforschung vornehmlich im Museumsbereich und der kunsthistorischen Praxis etablieren und fallweise beachtliche Ergebnisse vorweisen können.

Die Provenienzforschung in Bezug auf geraubte Musikinstrumente ist ebenso wenig wie in anderen Feldern systematisiert. Forschende sehen sich mit zahlreichen Hindernissen konfrontiert, nicht zuletzt deshalb, weil Grundlagenforschung, wie etwa die Öffnung und Erschliessung einschlägiger Archive, vielerorts noch ein Desiderat ist. Darüber hinaus erfordert dieses besondere Forschungsfeld eine multidisziplinäre Expertise. Es liegt nahe, für eine gewinnbringende Aufarbeitung einen interdisziplinären Ansatz zu wählen und Fachleute aus den Bereichen Provenienzforschung, Geschichts- und Rechtswissenschaft, Geigenbau und Instrumentenhandel, Musik und Musikwissenschaft sowie Restaurierung und Kunsttechnologie zusammenzuführen. Mit dieser Tagung soll ein nachhaltiger Beitrag an diese fachliche Vernetzung geleistet werden.

Anmeldung bis 25.3.2022

Steckbrief

  • Startdatum 04.04.2022
  • Enddatum 05.04.2022
  • Ort Schweizer Geigenbauschule Brienz, Oberdorfstrasse 94, 3855 Brienz
  • Anmeldefrist 25.3.2022