HKB-Zeitung

Ausgabe 2/2017 (Juni – August 2017)

Was passiert, wenn nichts mehr passiert? Die Umnutzung von leer stehen den Industriegebäuden für künstlerische Zwecke ist ein globaler Prozess, der seit Jahrzehnten sehr unterschiedliche Resultate zeitigt. Im Rahmen der Projektausschreibung HKB geht an Land / La HKB touche terre wird die Möglichkeit kultureller Eroberung neuer alter Räume ganz konkret im Berner Jura erprobt. 

 

 

Suche