Typoclub Afterwork Lectures Tristesse: Dark Love – Kaffeefahrten

Das Grafikbüro Tristesse zeigt Arbeiten und nimmt auf das Thema der Vortragsreihe Bezug: «The Dark Side of Design», Aspekte des Berufsalltags, über welche bei Präsentationen gewöhnlich nicht gesprochen wird.

25.05.2022, 18.00 Uhr – HKB, Auditorium, 1.OG, Fellerstrasse 11, 3027 Bern

drei "Karten im Hochformat in schwarz und weiss mit Grafiken vor blauem Hintergrund. Zuoberst steht jeweils www.tristesse.ch.

Um den Stadt-Land-Graben zu schliessen, beschlossen die gebürtigen Aargauer Gregor Brändli und Samuel Steinmann 2017 mit Adieu-Tristesse-Kaffeefahrten die Städter aufs Land zu fahren. Eine Fahrt ins Graue. Als im selben Jahr Gregor Brändli in Berlin den Geschäftsführer der Basel Sinfonietta traf, schmiedeten sie einen Plan für ein neues Erscheinungsbild des Orchesters. Samuel Steinmann kam als gelernter Grafiker mit ins Boot und daraus entstand das Designbüro Tristesse. Dessen Gründung fusst auf einer Ausstellung im frisch bezogenen Studio an der Klybeckstrasse in Basel. Die Veranstaltung mit dem Namen «:( → :)» wurde mit Autoscooter-Chips beworben und war nicht zuletzt wegen seiner Finissage im Grand Café Bar ein Publikumserfolg. Im Jahr 2018 wurde Julian Bauer als Praktikant angestellt und kurz darauf als Partner eingegliedert. Es war Liebe auf den ersten Blick.

«Wir sind ein Designstudio aus Basel und Zürich mit Schwerpunkt Film, Grafik und Animation.» 

Steckbrief

  • Startdatum 25.05.2022, 18.00 Uhr
  • Ort HKB, Auditorium, 1.OG, Fellerstrasse 11, 3027 Bern