L’heure blue

Eine Aktion der HKB für die Kultur im Lockdown

Die zweite Corona-Welle und der damit verbundene Lockdown haben die Kulturszene nicht nur im Kanton Bern zum Erliegen gebracht. Die HKB – auf vielfältige Art und Weise mit der Kulturszene in und um Bern verbunden – verfolgt die Situation mit grosser Sorge – und zeigt sich mit ihrer Aktion L’heure blue solidarisch. Wir geben Künstler*innen eine Stimme, dem Kulturverbot ein Gesicht, sagt Thomas Beck, Direktor der HKB. Die HKB freut sich auf die Beiträge und ein kraftvolles Zeichen der Kultur.

31 Beiträge werden täglich vom 1. – 31. Dezember 2020 auf diese Seite aufgeschaltet.