Felicity Lunn wird neue Leiterin des Fachbereichs Gestaltung und Kunst

06.10.2021 Sie tritt damit die Nachfolge von Andreas Vogel an, der die HKB Ende Februar 2021 verlassen hatte. Bisher war Felicity Lunn als Direktorin des Kunsthauses Centre d’art Pasquart in Biel tätig.

Die Hochschule der Künste Bern HKB freut sich mitteilen zu können, dass Felicity Lunn ab März 2022 die Leitung des Fachbereichs Gestaltung und Kunst übernehmen wird. Sie tritt damit die Nachfolge von Andreas Vogel an, der die HKB Ende Februar 2021 verlassen hatte.

Felicity Lunn ist seit 2012 Direktorin des Kunsthauses Centre d’art Pasquart in Biel. Die gebürtige Engländerin war nach ihrem Studium der Kunstgeschichte in Cambridge und Essex über Stationen unter anderem in London und Freiburg/Breisgau nach Biel gekommen. In der internationalen Kunstszene machte sie sich als Leiterin verschiedener Kunsthäuser, als Kuratorin zeitgenössischer Kunst und als Publizistin einen Namen.

Mit Felicity Lunn konnte die HKB nicht nur eine ausgewiesene Fachfrau und intime Kennerin der zeitgenössischen Kunstszene, sondern auch eine sehr erfahrene und empathische Führungsperson gewinnen. Der gemeinsamen Zusammenarbeit schauen alle Parteien mit viel Freude entgegen.

Foto Felicity Lunn
Felicity Lunn (für den Download bitte nach unten scrollen)

Mehr erfahren

Fachgebiet: Kunst