Für einen guten Zweck!

03.09.2021 Dieses Jahr durften wir auf zwei verschiedenen Briefmarken der Schweizerischen Stiftung Pro Patria unseren Fachbereich vorstellen.

Gezeigt wird auf zwei verschiedenen Marken unsere sorgfältige Arbeit mittels filigraner Instrumente an Werken des Mittelalters unbekannter Herkunft: einerseits an einer gotischen Holzskulptur, die vermutlich Petrus zeigt, und andererseits an einem Fresko aus einer Kirche oder Kapelle im Alpenraum. Beide Objekte befinden sich aktuell in unserer Sammlung. 

Die Konservierung und Restaurierung von kulturhistorischen Objekten benötigt Fachwissen. Restauratorinnen und Restauratoren sind Spezialisten verschiedener Disziplinen wie Bauten, Gemälde, Skulpturen, Grafik, Schriftgut und Materialien. Deshalb arbeiten wir eng mit der Denkmalpflege und traditionellen Handwerkern zusammen. Unsere Arbeit ist anspruchsvoll und äusserst verantwortungsvoll, denn jedes zu restaurierende Objekt ist ein Unikat.

Gestaltet wurden die Marken von Daniel Peter, hier seine Gedanken:
«Die Pro Patria Marken 2021 würdigen das Handwerk der Restauratorinnen und Restauratoren. Mit ihrem Schaffen erhalten diese das kulturelle Erbe der Schweiz. Die Gestaltung weist mit den Elementen Kugel und Scheibe auf die zwei Arbeitsbereiche Skulptur und Freske hin. Die Kreisform als Begrenzung des Bildmotives zeigt sinnbildlich den detailgenauen Blick der Restauratorinnen und Restauratoren.»

Seit dem 6. Mai 2021 können die neuen Pro Patria Briefmarken auf den Poststellen oder im Webshop der Post gekauft werden.

Schwarzweissaufnahme, die den Fotografen Christoph Richter beim Fotografieren der Holzskulptur zeigt.
Der Fotograf Christoph Richter nimmt die Skulptur auf.
Die grüne Briefmarke, die eine Hand in weissem Baumwollhandschuh mit Restaurierungswerkzeug bei der Arbeit am Fresko zeigt.
Ein Fresko aus einer Kirche oder Kapelle im Alpenraum.
Violette Briefmarke, die den Kopf der Holzskulptur, die vermutlich Petrus zeigt, an der gearbeitet wird.
Eine gotische Holzskulptur, die vermutlich Petrus zeigt.
Fachgebiet: Konservierung + Restaurierung