Musikfestival Bern 2021

20.08.2021 Das Musikfestival Bern widmet sich heuer dem Thema «schwärme». Das variantenreiche Programm findet vom 1. bis am 5. September an verschiedenen Orten in Bern statt. Die HKB wirkt mit.

Grafik des Festival in gelben Farbtönen mit der Aufschrift "Musikfestival Bern 1.–5.September 2021 «schwärme»

Die musikalischen Beiträge haben sich allesamt vom Thema Schwärme inspirieren lassen und es ist eine breite Palette von Programmpunkten entstanden: Kompositionen für Orchester- und Kammerbesetzungen, Installationen, Performances und musikalisch-wissenschaftliche Dialoge.

Die HKB ist durch die Mitwirkung von Co-Studiengangsleiterin Sound Arts Prof. Dr. Teresa Carrasco bei «Insect Songs» (2. und 4. September) und durch die Mitwirkung der Dozentin der Abteilung Flöte und Musikvermittlung Johanna Schwarzl bei «Murmurations» (5. September) präsent. Aussermdem spielt das Klavierduo huber/thomet bei «Durch unausdenkliche Wälder» (3. September) auf dem 1/16-Ton-Klavier der HKB.

Nehmen Sie am Musikfestval Bern 2021 vom 1. bis 5. September teil und geraten auch Sie ins Schwärmen.